Mono & Nikitaman Headliner beim Tag der Jugend 2022

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause freuen wir uns endlich wieder ein Tag der Jugend-Line-Up präsentieren zu dürfen. Am 24. Juli steigt der 50. Tag der Jugend. Neben dem altbekannten und bewährten Mittagsprogramm mit Flohmarkt, Gottesdienst, Tanzgruppen und Spielstraße wird ab ca. 17.00 Uhr wieder die große Bühne im Notzental gerockt. Den Auftakt werden Concusion machen. Die Gewinner des Band-Contests, der noch vor Corona stattfand, sind nun heiß darauf endlich den Tag der Jugend eröffnen zu dürfen.

Als Headliner konnten wir Mono & Nikitaman gewinnen. Nach 18 Jahren Bandhistorie, mit mehr als 1000 Konzerten, haben diese soeben ihr siebtes Studioalbum „Autonome Zone“ auf ihrem eigenen Label M&N Records veröffentlicht und sind damit wieder unterwegs auf Tour.

Mono & Nikitaman, das sind hunderte wahnsinnige Geschichten, gemeinsame Zeremonien und ein Erlebnis, das sich schwer in Worte fassen lässt. Genre-Etikette sind ihnen egal. Wichtiger ist, dass die Musik einen spürbaren Herzschlag hat, dass sie Haltung verkörpert und politisch ist, ohne dabei dogmatisch oder aufdringlich zu sein. Und dass die Partys knallen – nein, mehr noch – einen Raum für Selbstentfaltung und das kurze Aufblitzen kollektiver Utopien bieten.

Dass die Party knallt, das wünschen wir uns auf jeden Fall für den Tag der Jugend. Und mit diesem Bandprogramm wird das auch gelingen – da sind wir ganz sicher.

Weitere Bands folgen demnächst.