50 Jahre Tag der Jugend am 26. Juli 2020

Nach dem Tag der Jugend ist vor dem Tag der Jugend. Wir stecken bereits jetzt in den Vorbereitungen für den 50. Tag der Jugend. Ihr dürft euch auf ein tolles Jubiläumsprogramm freuen. Alle Infos bekommt ihr dann hier und auf unseren Social-Media-Profilen.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Lage hat der Stadtjugendring Geislingen e.V. beschlossen, das für 2020 angedachte Jubiläumsprogramm zu „50 Jahre Tag der Jugend“ um ein Jahr auf 2021 zu verschieben.
Da eine Absage oder Verlegung des diesjährigen Stadtfestes immer wahrscheinlicher erscheint, halten wir es zum jetzigen Zeitpunkt nicht für sinnvoll, große organisatorische und finanzielle Anstrengungen in ein Jubiläumsprogramm zu stecken.
Unabhängig davon laufen die Planungen für den Tag der Jugend in der gewohnten Form weiter. Dies ist also noch keine generelle Absage. Sofern es die Lage im Sommer zulässt, wird der Tag der Jugend auch stattfinden.
Wir verfolgen weiterhin aufmerksam die Entwicklungen um das Coronavirus und werden rechtzeitig über eine Absage oder Verlegung informieren.

Weitere Informationen

 

Seit 1971 gibt es den Tag der Jugend – und er hat sich zu einem der beliebtesten Jugendevents in und um Geislingen entwickelt.

Der Tag der Jugend besticht durch sein einzigartiges Flair und die zahlreichen kulinarischen Genüsse. Jedes Jahr sind mehrere Tausend Besucherinnen und Besucher über den Tag verteilt bei dieser Veranstaltung zu Gast. Ein Highlight ist der traditionelle Flohmarkt, an dem fast ausschließlich Geislinger Kinder, Jugendliche und Schüler verkaufen.

Ein ökumenischer Zeltgottesdienst sowie das Mittagsprogramm der SJR-Mitgliedsverbände mit Spiel, Spaß, Aktionen und Infos zu Jugendthemen runden das Tagesprogramm ab.

Abends steht Live-Musik im Vordergrund: junge lokale Bands und bekannte erfahrene Künstlerinnen und Künstler.