Programm

Hier findet ihr das Programm 2018

 

Mittagsprogramm

 

06.00 Uhr Flohmarkt für Geislinger Kinder und Jugendliche (bitte beachtet die Hinweise unter Flohmarkt)
10.00 Uhr Ökumenischer Jugendgottesdienst
12.00 Uhr Offizielle Eröffnung mit Oberbürgermeister Frank Dehmer
12.30 Uhr Riff
Riff – das bedeutet handgemachte Musik, Hits aus 60 Jahren Pop- und Rockmusik,
Songs zum Mitsingen, Mittanzen oder einfach Zuhören. Am mehrstimmigen Gesang erkennt man die musikalischen Vorbilder wie Crosby, Stills, Nash, STS, Simon & Garfunkel usw. Stilistische Grenzen gibt es dabei kaum, von der gefühlvollen Ballade über Irish Folk zum Rocksong, Unterhaltung ist garantiert.
13.30 Uhr Puppentheater der Kinderkirche der Baptisten Geislingen
14.15 Uhr „Tanzen statt Gewalt“ – Hip-Hop-Tanzgruppen Jorge Gonzalez
14.30 – 17.00 Uhr Spielangebot für Kids mit Hüpfburg, Kinderschminken, Riesenseifenblasen u.v.m.
15.00 Uhr Snamkia LVDS (Geislinger Nachwuchs-Rapperin)
16.15 Uhr Warm-Up zum Abendprogramm: CONCUSION

Die Band Concusion aus dem Raum Geislingen gibt es seit 2016 mit der klassischen Rockbesetzung: Schlagzeug und Gesang – Gerrit, Bassgitarre und Background-Gesang – Luca, Rhythmusgitarre und Background-Gesang – Toby & Leadgitarre und Lead-Sänger Phil Rocks.  Zusammen lieben sie es Musik zu machen und gleich am Anfang unserer Band Zeit wurde klar, dass ihre Stärken mehr bei eigenen Songs als bei Covern liegen.
So spielen sie hauptsächlich eigene Songs im Hard Rock Style, jedoch sind auch Elemente von Punk Rock, Metal und dem guten alten Rock N Roll zu finden.

 

Abendprogramm

17.15 Uhr LILLY MAARS

Frontfrau Annika (Gesang), Amadeus und Manuel (Gitarre), Tim (Bass) und Arne (Drums) bilden eine dynamische Einheit: die Geislinger Band „Lilly Maars“. Zwar feiert die „neue“ Pop-Rock-Band am Tag der Jugend nicht ihre Live-Premiere, dennoch stehen sie in neuer Formation zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne.

„Lilly Maars 2.0“ könnte die Band auch heißen… Auch wenn sich die Bandmitglieder dazu entschieden haben, weiterhin „Lilly Maars“ zu sein, sind durch die Neuzugänge das vorhandenen Repertoire überarbeitet und erweitert worden.

Der Sound der Band wird neu geprägt durch die vielen unterschiedlichen Vorlieben, welche die einzelnen Mitglieder mit ins Kollektiv einbringen. Das Resultat reicht von fetzigen Pop-Songs mit schnellen Gitarrenriffs bis hin zu ruhigen Rock-Songs mit starkem Gesang.

19.00 Uhr BARS & MELODY

„Bars and Melody“ ist ein junges, britisches Pop/Rap-Duo, bestehend aus Leondre Devries (17) und Charlie Lenehan (19). Die Band wurde 2014 gegründet und verzeichnete bereits eine Top 5-Single, ein Top 4-Album in den UK-Charts, ein Platin-Album in Polen sowie ein Nr. 1-Album in Japan, und diverse weitere Charterfolge. Die beiden Teen-Idole sind jedoch mehr als Musiker, unter anderen waren die Jungs TV Moderatoren der erfolgreichen BBC-Show „Friday Download“ und führen einen sehr populären YouTube-Kanal mit total über 500 Millionen Views sowie 2 Millionen Abonnenten. „Bars and Melody“ gehören zweifelsohne zu den begehrtesten Teen-Stars aus Großbritannien.

ca. 20.15 Uhr AUTOGRAMME von BARS & MELODY
20.45 Uhr NUJU

Nuju wurde 2009 mit der Absicht gegründet, den auktorialen italienischen Folk mit Rock und Turbo-Folk zu einem urbanen Genre zu verschmelzen. In ihren Songs widmet sich die kalabrische Band auch gesellschaftlichen Inhalten, „Il Mafiologo“ war Bestandteil der CD „Musica Contro le Mafie“.

In den letzten Jahren spielte Nuju hunderte Konzerte in Italien und Deutschland, unter anderem beim Ligabue Campovolo 2.0 und als Opener für Manu Chao.

22.15 Uhr DJ AMARO

Ausklang mit Mixed Music, Hip-Hop, Dancehall, House